kopflogo_unten_1200x200

Zweiter “Pützchens Historischer Jahrmarkt“ eröffnet

Lassen Sie sich an fünf Wochenenden von der über 100 Jahre alten Kirmesromantik verzaubern
Am 16. März ist Pützchens zweiter Historischer Jahrmarkt offiziell eröffnet worden. Der Auftakt in der Jahrmarkthalle Holzlarer Weg 42, 53229 Bonn, erfreute bereits sich sehr großen Besucherzuspruchs. Auch zahlreiche prominente Gäste, so der Beueler Bezirksbürgermeister Guido Déus, waren bei der stimmungsvollen Eröffnungsfeier an diesem Freitag zugegen.

Die einzige Veranstaltung dieser Art im Rheinland hat noch bis zum 22. April an den Wochenenden, jeweils Freitag bis Sonntag sowie zusätzlich an Gründonnerstag und Ostermontag (Karfreitag bleibt der Jahrmarkt geschlossen) seine Tore geöffnet.
Jahrhundertalte Fahrgeschäfte, Schaubuden, Zugmaschinen, Kirmesorgeln sowie zahlreiche Exponate versprechen den Besuchern Nostalgie zum Staunen, Anfassen und Mitfahren und sind ein Erlebnis für die ganze Familie.

Unterhaltung bieten zudem die Mottoabende an den Freitagen, so am 23.03. der Tag des Rock’n Roll, am 6.4. die 70er Jahre-Party, am 13.4 eine Evergreen-Party und die 80’s Retro-Party am 20.4..
MailPoet