Neuigkeiten

Fotos vom Pützchens Markt 2018 sind online

Bilder vom Umzug und des Jahrmarktes können auf unserer Website eingesehen werden

Auf unserer Internetseite fkpuema.de/start/archive/ haben wir  die Fotos vom Historischen Festumzug sowie des gesamten Jahrmarkts 2018 eingestellt. Alle Besucher unserer Website können somit nochmals den tollen Pützchens Markt Revue passieren lassen

Ein Pützchens Markt der Superlative!

Besucher und Schausteller begeistert vom Jahrmarkt 2018

In den Gesichtern der Gäste, der Schausteller und der Mitarbeiter der Verwaltung spiegelte sich die Zufriedenheit über einen tollen Jahrmarkt 2018 wider. Das traumhafte Wetter an allen fünf Veranstaltungstagen sowie die hervorragende Gestaltung und die attraktive Bestückung des Marktes sorgten mit 1,4 Mio. Menschen für einen neuen Besucherrekord.

Zu dem äußerst positiven Resümee trugen auch wesentlich die beiden vom Freundeskreis in Zusammenarbeit mit der Bezirksverwaltungsstelle Beuel organisierten Highligths des Jahrmarktes bei. Der imposante Festumzug mit 69 Gruppen zog bereits am Freitagmittag die Besucherscharen in seinen Bann. Am Sonntag feierten die Gäste in der bis zum letzten Platz gefüllten Bayernfesthalle ausgelassen und friedlich den eintrittsfreien Rheinischen Abend mit bekannten Mundartgruppen aus Köln und der  Region. Wir freuen uns bereits auf den Pützchens Markt 2019.

Volksfest in Miniatur

Am Pützchens Markt-Wochenende findet
die 9. Kirmesmodellbauausstellung statt

Am 8 und am 9. September 2018 können die Besucher des Jahrmarkts Pützchen auch wieder in einer Modellbau-Ausstellung  Kirmesminiaturen bewundern.

Hobbybastler aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren in unmittelbarer Nähe des Festplatzes zum 9. Mal ihre naturgetreuen Volksfestmodelle.

Die Ausstellung findet in Pützchen im „Blauen Haus“ an der Nommensen Kirche, Holzlarer Weg/Ecke Am Weidenbach statt (vom Platz in östlicher Richtung kurz hinter Wildwasserbahn und Nessy). Sie ist Samstag und Sonntag jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wagenengel gesucht

Freundeskreis benötigt dringend noch Zugbegleiter für den Historischen Festumzug

Für den Historischen Festumzug über das Pützchens Markt-Gelände am 07. September 2018 sucht der Freundeskreis noch Zugbegleiter. Interessierte Wagenengel melden sich bitte unter info@freundeskreis-puetzchensmarkt.de

WDR-Fernsehen berichtet am 05.09.2018 über Pützchens Markt

Freundeskreis-Vorstandsmitglied Helmut Dielentheis steht in der Lokalzeit Rede und Antwort

In der Lokalzeit des WDR-Fernsehen am 5. September 2018 wird ab 19.30 Uhr ein Vorbericht über den diesjährigen Pützchens Markt gesendet.

Im Rahmen dieser Berichterstattung hat der zuständige TV-Redakteur auch den Geschäftsführer des Freundeskreises, Helmut Dielentheis, zu einem Interview eingeladen.

Am Freitag vor Pützchens Markt findet wieder die Backstage-Tour findet statt

Freundeskreis lädt für den 31. August 2018 zu einem Blick hinter die Kulissen ein

Auch in diesem Jahr findet die sich zunehmender Beliebtheit erfreuende Backstage-Tour über das Marktgelände Pützchen statt.

Treffpunkt zu dem Rundgang, bei dem die Teilnehmer Interessantes u. A. über Kirmestechnik und das Schaustellerleben erfahren, ist um 18 Uhr vor dem Riesenrad.

Der Aufbau des diesjährigen Pützchens Markt schreitet voran

Fotos der eintreffenden Geschäfte ab sofort online

Der Jahrmarkt Pützchen 2018 nimmt langsam Gestalt an. Über den aktuellen Stand mit Fotos der eintreffenden und im Aufbau  befindlichen Geschäfte  können Sie sich auf unserer Internetseite informieren.

Freundeskreis geht auf die Bedürfnisse von Mitgliedern und Schaustellern ein

Für die Aufbauphase des Pützchens Markt wird auf dem Marktgelände eine Mobiltoilette aufgestellt

In den vergangenen Jahren ist immer wieder der Wunsch geäußert worden, auch bereits in der Zeit des Jahrmarktaufbaus auf dem Platz ein stilles Örtchen aufsuchen zu können. Unser Freundeskreismitglied Stefan Brock von der Firma KS Containerdienst hat es nun ermöglicht, dass ab Anfang August im Zentrum des Marktgeländes eine Mobiltoilette aufgestellt wird. Sie steht dort nicht nur unseren Mitgliedern im Pavillon „auf der Ecke“, sondern auch den Schaustellern und ihren Transportfahrern bis zum Beginn der Veranstaltung zur Verfügung.

Freundeskreis-Werbewand kündigt Rheinischen Abend an

Neues Transparent am Beueler Volksbankgebäude informiert über Event am Pützchen Markt-Sonntag

Seit Anfang August weist ein neues Transparent am Volksbankgebäude in der Beueler City auf ein Highligth des diesjährigen Jahrmarkts Pützchen hin: den Rheinischen Abend am Sonntag.
Am 9. September ab 18 Uhr treten in der Bayernfesthalle bekannte Mundartgruppen und Bands aus der Region auf. Neben „Miljö“ und „Kempest Finest“ werden auch  „Querbeat“ und „Kasalla“ für Stimmung sorgen.
Der Eintritt zu der vom Freundeskreis in Zusammenarbeit mit der Bezirksverwaltungsstelle Beuel organisierten Veranstaltung ist frei.

Neuer Pützchens Markt-Anstecker ist fertig!

Der neue Freundeskreis-Jahressticker 2018 ist ab sofort erhältlich

Der aktuelle Jahres-Pin des Freundeskreises mit dem Motiv des Flugkarussells „Konga“ ist fertig und kann an unserem Pavillon „an der Ecke“ auf dem Marktgelände, im Restaurant „Treppchen“ in Pützchen, Marktstr. 8, sowie während des  Pützchens Markt  in unserem Souvenirshop am Kinderkarussell „Kindertraum“ in der Marktstraße (neben Elektro Hönighausen) erworben werden.

Freundeskreis übergibt Spende

Organisatoren von „Pützchen inklusiv“ erhalten den Erlös aus dem Erbsensuppenverkauf

Am 7. Juli 2018 fiel der Startschuss für die Vorbereitung des Ortsfestes „Pützchen inklusiv“  im kommenden Jahr. Anlässlich der Jubiläen des Therpiezentrums (30 Jahre), der Nommensenkirche (33 Jahre) und der Ortsvereine Pützchen/Bechlinghoven (55 Jahre) wird  am 07.07.2019 unter Mitwirkung der Vereine, Kirchen und Organisationen aus beiden Ortsteilen in Pützchen ein Straßenfest stattfinden, zu dem  die „Bläck Föös“ bereits einen Gastauftritt zugesagt haben. Der Erlös aus dieser Veranstaltung kommt sozialen Zwecken, insbesondere den Schwerstbehinderten Bewohnern des Therapiezentrums,  zu Gute.

Im Rahmen eines Pressetermins übergab Günter Dederichs den Organisatoren eine Spende von  800 €, die mit dem vom Freundeskreis noch verdoppelten Erlös aus dem Erbsensuppenverkauf während des Historischen Jahrmarkts erzielt wurde.

Einladung zum Presse- und Fototermin der Ortsvereine Pützchen

Am 7.7.2018 fällt der Startschuss für die Vorbereitungen zum Ortsfest „Pützchen inklusiv“ im kommenden Jahr. Der Freundeskreis hat für diese schöne Initiative der Pützchener Ortsvereine einen ersten Beitrag geleistet, indem er für diesen sozialen Zweck während des Historischen Jahrmarkts Erbsensuppe verkaufte.

Der dabei erzielte Erlös wird von uns verdoppelt und im Rahmen des Fototermins als Spende an die Initiatoren übergeben.

Vorschläge für Straßennamen gesucht

Freundeskreis möchte Platz
auf dem Pützchens Markt-Gelände
benennen

Jeder, der in der jüngsten Vergangenheit während der Aufbauphase die Marktwiesen in Pützchen besuchte, hat gewiss auch den Pavillon an der Kreuzung Holzlarer Weg/Ecke Sebastianusstraße gesehen, der dort etwa vier Wochen bis zum Veranstaltungsbeginn aufgebaut ist.

Zahlreiche Freundeskreismitglieder opfern bereits seit Jahren  ihren Urlaub, um an dieser zentralen Stelle auf dem Festplatz den Schaustellern und Kirmesinteressierten als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen oder um Infomaterial, Kalender, Jahressticker usw. abzugeben.

Der Freundeskreis möchte nun dort ein Straßenschild aufstellen und bittet daher alle Kirmesfreundinnen und –freunde um Vorschläge für eine entsprechende Benennung dieses Platzes an info@freundeskreis-puetzchensmarkt.de.

Den Einsender, dessen vorgeschlagener Straßen-/Platzname ausgewählt wird, erwartet eine Überraschung.

Freundeskreis rüstet sich bereits für den Historischen Festumzug 2018

Die ersten Zugmaschinen stehen schon bereit

Am 22.04.2018 hat Pützchens Historischer Jahrmarkt seine Tore geschlossen. Nachdem die diesjährigen Attraktionen die Jahrmarkthalle verlassen haben, wirft schon ein nächstes Highligth des Freundeskreises Pützchens Markt seine Schatten voraus: der Historische Festumzug am 07.09.2018. Dazu haben sich bereits die ersten Zugmaschinen in der Halle eingefunden.